Aktuell Sport

Erster Sieg und Gesamterfolg

TROCHTELFINGEN. Einen Gesamtsieg beim Alb-Gold Winterlauf-Cup zu landen, ohne eines der vier Rennen zu gewinnen, das hat ein »G'schmäckle«. Markus Ruopp kann aus dem Vorjahr ein Lied davon singen. In diesem Jahr drohte Friedericke Kallenberg nach zweiten Plätzen in Reutlingen und Rübgarten der gleiche Schönheitsfehler. Allerdings legte sich die Leichtathletin des LAC Pliezhausen beim Finale in Trochtelfingen mächtig ins Zeug. Die 24-Jährige machte bereits die zweite Hälfte der 9,6-km-langen Strecke zu einem Triumphmarsch und siegte souverän in 39:29 Minuten.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen