Aktuell Sport

Eningens Nachwuchs bereit

REUTLINGEN. Ungewohntes Bild Mitte des zweiten Satzes auf der Auswechselbank des Volleyball-Landesligisten TSV Eningen: Da scherzten mit Daniel Friedrichson, Thorsten Frank, Mathias und Patrick Anft vier Urgesteine des TSV, die die letzten Jahre maßgeblich am Erfolg beteiligt waren, munter über das Spielgeschehen, während auf dem Feld der »Nachwuchs« zeigte, dass er bereit ist, in die Fußstapfen ihrer Mentoren zu treten. Max Mattes führte glänzend Regie und Michael Mattes sowie Hannes König und Steffen Bauer düpierten beim 3:0-Sieg ein ums andere Mal den Block des PSV Reutlingen. Eningen brauchte mit zunehmender Spieldauer nur noch auf Fehler des Gegners zu warten und konnte es sich sogar leisten, den Stammspielern eine längere Pause zu gönnen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen