Aktuell Sport

EM macht Beine

GOMARINGEN. »Für mich und meinen Formaufbau ist es prima, dass mich der Deutsche Leichtathletik-Verband für die Mannschafts-Europameisterschaft nominiert hat«, sagt Filmon Ghirmai. Der vielfache deutsche Meister über 3 000 m Hindernis kann somit am 20./21. August im portugiesischen Leiria noch einmal die Norm für die Teilnahme an der Heim-Weltmeisterschaft in Berlin in Angriff nehmen. In seinem ersten Versuch zum Saisonauftakt am 8. Juni in Prag ist dies missglückt. »Die Zeit von 8:32,27 Minuten fürs erste Rennen und nach einer Erkältung war schon ganz okay, doch ich habe noch Trainingsrückstand«, erklärte der Gomaringer anschließend. Deshalb sagte der Europacupsieger von 2007 seine Teilnahme am Rennen heute in Königs Wusterhausen ab. Er will für seine Form weiter Aufbauarbeit leisten.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen