Aktuell Sport

Ein Fall für spektakuläre Fälle

PLIEZHAUSEN. An Silvester musste Kommissar-Anwärter Stefan Kuhlee noch zu einem spektakulären Mord fahren, bei dem einem Opfer die Kehle durchgeschnitten worden war. Acht Wochen später bei den deutschen Hallenmeisterschaften in Sindelfingen sorgte der Sprinter von der Eintracht Frankfurt selber für Aufsehen. Völlig überraschend war der 24-Jährige erstmals deutscher Meister über 200 Meter geworden und hatte dabei den favorisierten deutschen Rekordhalter Tobias Unger hinter sich gelassen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen