Aktuell Sport

Eißele trifft per Abschlag

MÜNSINGEN. In der Münsinger A-Liga behielt Spitzenreiter FV Bad Urach mit einem 3:0-Erfolg gegen die TSG Münsingen seine weiße Weste. Stürmer Enrico Liotti brachte die Uracher in der 44. Minute in Führung. Nach dem Seitenwechsel erhöhte Michael Kuhn mit einem fulminanten 20-Meter-Knaller auf 2:0, bevor Leonardo Bruno drei Minuten vor Abpfiff mit einem sehenswerten Schlenzer den 3:0-Endstand erzielte.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen