Aktuell Sport

Eberle entnervt Stefan Bürk

FREUDENSTADT. Mit einer 1:3-Niederlage im Gepäck traten die Landesliga-Kicker des SSV Rübgarten die Heimreise aus Freudenstadt an. Dabei wäre viel mehr drin gewesen. Das Spiel begann für die Türkoglu-Elf aber schon äußerst unglücklich. In der 5. Minute ließ Schlussmann Florian Kiefner einen harmlosen Schuss von Waldemar Rootermel aus 35 Metern passieren - 0:1. Der SSV hielt trotzdem gut mit, musste aber nach zwanzig Minuten bereits die zweite kalte Dusche hinnehmen, als Daniel Gavran nach einer scharfen Hereingabe zum 0:2 einschieben konnte.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen