Aktuell Sport

Dreierpack von Josip Marovic

REUTLINGEN. Die A-Junioren des SSV Reutlingen kommen in der Oberliga immer besser in Fahrt: Gegen den Tabellen-Vorletzten FC Wangen feierten die Kreuzeiche-Kicker einen nie gefährdeten 3:1 (1:0)-Erfolg. Alle drei SSV-Treffer steuerte Angreifer Josip Marovic bei, der in 16 Partien bereits 15 Tore bejubeln konnte. Debütant David Hertel - er erhielt nun die Freigabe durch den württembergischen Fußball-Verband (WFV) - bereitete die Reutlinger 1:0-Führung vor, Marovic traf nach seiner Flanke per Kopf (17.). Marcel Ziegler (28.) und Ümit Oytun (41.) vergaben weitere gute Möglichkeiten, ehe Martin Grund (43.) den Pfosten des Wangener Tores traf. Die Gäste wehrten sich nach Kräften, kamen aber nur selten gefährlich vor das Gehäuse von SSV-Torhüter Kevin Kraus.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen