Aktuell Sport

Drei Punkte als »totale Pflicht«

METZINGEN. Landesligist TuS Metzingen tritt am kommenden Sonntag bei der SF Gechingen an. An diesen Gegner hat TuS-Trainer Volker Joos keine guten Erinnerungen: »Vergangene Saison haben wir in Gechingen 1:3 verloren. Trotzdem sind drei Punkte totale Pflicht, um ein Abrutschen in den Tabellenkeller zu vermeiden.« Auf drei Akteure müssen die Kelternstädter bei der Fahrt nach Gechingen verzichten. Die beiden Stürmer Tim Hahn (Sprunggelenksverletzung) und Benjamin Plangger (Fersenverletzung) werden ebenso fehlen, wie Patrick Plewnia, der sich gegen Nehren das Knie verdrehte. »Eine genaue Diagnose gibt es bei Paddy erst am Montag. Dann ist die Kernspin-Tomografie. Ich hoffe natürlich, dass sich der Verdacht auf Kreuzbandriss nicht bestätigt«, so Joos.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen