Aktuell Sport

Doppelpack von Urachs Enrico Liotti

HÜLBEN. In der ersten Runde der Aufstiegsrelegation zur Bezirksliga setzte sich der FV Bad Urach gegen den TSV Holzelfingen vor rund 650 Zuschauern in Hülben glücklich mit 3:1 (0:1) durch. Während die Uracher im ersten Durchgang trotz des frühen Gegentreffers durch Holzelfingens Torjäger Martin Reiff (6.) das Spiel bestimmten, entwickelte sich nach der Pause ein »offener Schlagabtausch«, wie es Holzelfingens Trainer Markus Schipplock formulierte.

Aller Einsatz reichte dem Holzelfinger Team um Kapitän Jörg Schwarz (rechts) am Ende nicht. Gegen den FV Bad Urach unterlagen di
Aller Einsatz reichte dem Holzelfinger Team um Kapitän Jörg Schwarz (rechts) am Ende nicht. Gegen den FV Bad Urach unterlagen die Holzelfinger mit 1:3. GEA-FOTO: PACHER
Aller Einsatz reichte dem Holzelfinger Team um Kapitän Jörg Schwarz (rechts) am Ende nicht. Gegen den FV Bad Urach unterlagen die Holzelfinger mit 1:3. GEA-FOTO: PACHER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen