Aktuell Sport

Die deutsche Spitze im Visier

BACKNANG. Gleich vier Judoka der Sportschule Kustusch haben sich für die deutschen Meisterschaften qualifiziert. Kevser Cevik, Steffen Heil, Larissa Meier und Mattis Harder nahmen bei den süddeutschen Einzelmeisterschaften der Judoka unter 17 Jahren in Backnang die letzte Hürde auf dem Weg dorthin. In der Gewichtsklasse bis 48 kg ging Kevser Cevik als süddeutsche Meisterin von der Matte. Denselben Titel erkämpfte sich Steffen Heil in der Gewichtsklasse bis 55 kg. Larissa Meier ging ebenfalls als Mitfavoritin in der Gewichtsklasse bis 44 kg in den Wettkampf. Sie ging mit Silber nach Hause. Auch Team-Kollege Mattis Harder (bis 43 kg) wurde Zweiter.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen