Aktuell Sport

DFB-Frauen greifen gegen England nach 7. EM-Titel

HELSINKI. Der Trophäenschrank ist schon zum Bersten gefüllt, doch der Erfolgshunger der deutschen Fußballerinnen ist auch vor dem siebten EM-Finale nicht gestillt. »Wir geben immer unser Bestes, solange das Spiel dauert, bis zur letzten Sekunde«, betonte Silvia Neid vor dem Endspiel der zehnten Fußball-Europameisterschaft am 10. September in Helsinki gegen England. Vor dem Showdown gab sich die Cheftrainerin der deutschen Frauen-Auswahl locker und selbstbewusst: »Wir sind jetzt im Finale. Das wollen wir natürlich auch gewinnen.«

Silvia Neid lacht während einer Pressekonferenz in Helsinki.
FOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen