Aktuell Sport

DFB-Frauen auf Europas Thron: 6:2 gegen England

HELSINKI. Deutschlands Frauen bleiben Europas Fußball-Königinnen. Durch eine beeindruckende 6:2 (2:1)-Gala gegen England in einem hochklassigen Europameisterschafts-Finale in Helsinki stieg die DFB-Auswahl zum fünften Mal in Serie und zum siebten Mal insgesamt auf den EM-Thron. Ausgerechnet die zuletzt kritisierte Torjägerin Birgit Prinz (20.) brachte das Team von Bundestrainerin Silvia Neid mit ihrem ersten Turniertreffer in Führung. Nur zwei Minuten später baute Melanie Behringer mit einem Schuss aus 35 Metern die Führung für die Weltmeisterinnen aus.

Birgit Prinz (r) jubelt nach ihrem ersten Turnier-Tor zum 1:0 mit Babett Peter.
FOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen