Aktuell Sport

»Der SSV gehört zu den Favoriten«

REUTLINGEN. Fußball-Regionalligist SSV Reutlingen ist durch seinen Höhenflug in aller Munde. So kommt es, dass Trainer Roland Seitz in diesen Tagen häufig angesprochen wird. »Die Leute fragen, ob wir etwas vorhaben«, lächelt der Coach. Während die Fans und das Umfeld an der Kreuzeiche diesen Saisonstart nicht erwartet hatten, nachdem das Team die letzten beiden Jahre in der zweiten Tabellenhälfte festhing, zeigt sich die württembergische Konkurrenz jedoch nicht überrascht. Der GEA hat sich bei einigen Liga-Rivalen umgehört.

Ins selbe Horn stößt Rainer Scharinger. Der Coach des VfR Aalen hat von Tobias Linse, der im letzten Jahr noch sein Schützling war, sowie Spielern wie Alexander Blessin, Sascha Boller oder Alban Meha eine hohe Meinung. »Das ist eine sehr gute, sehr erfahrene Mannschaft mit hoher Qualität, die sukzessive gut verstärkt wurde«, betont Scharinger. Er hofft, dass der SSV »nach oben kommt, weil es ein Traditionsverein ist«.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen