Aktuell Sport

Der neue Hoffnungsträger

HAMBURG. Chaos-Klub HSV? Der unwürdige Abgang eines als Hoffnungsträgers gehandelten Trainers, ein überraschendes Ende eines bis dato untadeligen Sportdirektors, keine Neuzugänge und jede Menge Kritik am Klubchef Bernd Hoffmann durch eine unzufriedene Anhängerschaft der Hamburger SV hat in der Sommerpause der Fußball-Bundesliga jede Menge Negativ-Schlagzeilen geradezu herausgefordert. Doch seit ein paar Tagen herrscht Ruhe an der Elbe. Vier respektable Neuverpflichtungen und die guten Ergebnisse in den Vorbereitungsspielen haben die Wogen geglättet. Mehr noch: Wie Phönix aus der Asche ist Bruno Labbadia zum neuen Hoffnungsträger aufgestiegen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen