Aktuell Sport

»Den Spaß auf die Platte bringen«

VARAZDIN/REUTLINGEN. Martin Strobel ist 22 Jahre alt und der jüngste Spieler im deutschen Handball-Team, das derzeit bei der Weltmeisterschaft in Kroatien um die Titelverteidigung spielt. Nach der Wadenverletzung von Mittelmann Michael »Mimi« Kraus stand der junge Regisseur gegen Russland, Tunesien und Algerien plötzlich in der Startformation. Im Exklusiv-Telefoninterview mit GEA-Redaktionsmitglied Alexander Rabe erzählt der gebürtige Rottweiler, wie es ihm bei seiner Feuertaufe ergangen ist und was er dem deutschen Team bei der WM zutraut.

»Ich muss keine Angst haben.« Der Schwabe Martin Strobel hat seine Feuerprobe als Mittelmann bei der Handball-WM bes
»Ich muss keine Angst haben.« Der Schwabe Martin Strobel hat seine Feuerprobe als Mittelmann bei der Handball-WM bestanden. FOTO: DPA
»Ich muss keine Angst haben.« Der Schwabe Martin Strobel hat seine Feuerprobe als Mittelmann bei der Handball-WM bestanden. FOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen