Aktuell Sport

Den »Muss-Sieg« geschafft

TÜBINGEN. Wenn's ordentlich kracht im Karton, dann ist Derby-Time. Mit einem »Humba, humba, humba, tätärä«, haben die Tübinger Anhänger ihre Lieblinge verabschiedet. In den vorangegangenen 40 Minuten waren sie wie ein Mann hinter den Jungs um Kapitän Jay Thomas gestanden. Am Ende gewannen die Walter Tigers gegen den Lokalrivalen aus Ludwigsburg mit 77:67 (45:25). Eine Zentnerlast fiel den Basketballern dabei von den Schultern. Es war der erste Erfolg für den Bundesligisten nach einer Serie von sechs Niederlagen in Folge.

Brane Ratkovica, Rasko Katic und das Tigerle - der Jubel war groß nach dem 77:67 gegen Ludwigsburg. GEA-FOTO: PACHER
Brane Ratkovica, Rasko Katic und das Tigerle - der Jubel war groß nach dem 77:67 gegen Ludwigsburg. GEA-FOTO: PACHER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen