Aktuell Pfullingen - Horkheim 25:28

Dem VfL Pfullingen geht wieder die Puste aus

PFULLINGEN. Es ist zum Haare raufen: Der VfL hat schon wieder den möglichen Sieg über ein Top-Team verschenkt. Wie ein Orkan fegten die Pfullinger Drittliga-Handballer zunächst über den Vorjahres-Vize TSB Heilbronn-Horkheim hinweg und führten nach 14 Spielminuten mit 11:4, bekamen dann aber die Quittung für ihre überaus schwache Torausbeute in der zweiten Halbzeit und verloren auch das dritte Saisonspiel mit 25:28 (16:13).

Lukas Mayer (mit Ball), fünffacher Torschütze für den VfL Pfullingen,  wird in dieser Szene vom Horkheimer Alexander Schmid gest
Lukas Mayer (mit Ball), fünffacher Torschütze für den VfL Pfullingen, wird in dieser Szene vom Horkheimer Alexander Schmid gestoppt. FOTO: LANGER
Lukas Mayer (mit Ball), fünffacher Torschütze für den VfL Pfullingen, wird in dieser Szene vom Horkheimer Alexander Schmid gestoppt. FOTO: LANGER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen