Aktuell Sport

Das Energiebündel bleibt am Ball

ROTTENBURG. Beim nächsten Heimspiel am Montagabend ist Hans Peter Müller-Angstenberger tosender Applaus vom Publikum gewiss. Denn der Cheftrainer des Volleyball-Bundesligisten EnBW TV Rottenburg hat nach wochenlangem Zögern entschieden, seinen Vertrag um ein weiteres Jahr zu verlängern. »Ich habe in den vielen Gesprächen viel persönliche Zustimmung erfahren«, nannte er einen Grund für sein Weitermachen an der Spitze.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen