Aktuell Sport

Daniel Hartmann

REUTLINGEN. Bei den diversen Turnieren gut abschneiden und sich in der Männer-Verbandsliga-Mannschaft des SSV Reutlingen etablieren - auf diesen Nenner bringt Daniel Hartmann seine Ziele für das Jahr 2008. Das in Steinhilben wohnende Tischtennis-Talent holte sich im Dezember bei den baden-württembergischen Jugend-Meisterschaften den Titel in der Doppel-Konkurrenz und wurde im Einzel Dritter. Der 13-jährige Hartmann, der in seiner Altersklasse zur erweiterten deutschen Spitze zählt, wechselte im Frühjahr des vergangenen Jahres vom TTC rollcom Reutlingen zum SSV, wo er derzeit in der Männer-Bezirksliga-Garnitur um Punkte kämpft. »Daniel hat sich in den vergangenen Monaten in puncto Spielsystem und Technik weiterentwickelt, kann sich aber natürlich weiter verbessern«, so sein Trainer Markus Teichert. (kre)

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen