Aktuell Sport

Bundesliga, zweite Liga oder Regionalliga?

REUTLINGEN. Sportlich tut Tennis-Zweitligist TV Reutlingen alles dafür, um Stärke zu demonstrieren und siegte am Freitag gegen den TC Römerberg mit 9:0. Doch selbst dann, wenn die Qualifikation zur neuen eingleisigen zweiten Bundesliga verpasst wird, bleibt dem TVR ein Hintertürchen offen. Dabei geht es gar nicht um ein mögliches Wiederholungsspiel gegen den TC Wolfsberg Pforzheim, sondern um die Tatsache, dass es anscheinend Vereine gibt, die nicht gewillt sind, die deutlich mehr Kosten verursachende »Eingleisige« zu besetzen und deshalb lieber in der Regionalliga spielen. Laut Reglement sind aus dem Süden die ersten Vier der Tabelle dazu berechtigt, in der umstrittenen neuen Liga anzutreten.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen