Aktuell Sport

Bundesliga gibt Grünes Licht für die »klinisch toten« 99ers

KÖLN. Der wundersamen Wende folgte am Mittwoch die endgültige Rettung des Basketball-Bundesligisten Köln 99ers, doch das Tohuwabohu um den Pokalsieger aus der Domstadt ist damit nicht beendet. »Der Patient war klinisch tot, ist aber auferstanden. Ich freue mich, ihnen die Rettung der 99ers verkünden zu können«, sagte Jan Pommer, Geschäftsführer der Basketball Bundesliga (BBL).

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen