Aktuell Sport

Brand voller Respekt für seine Spieler

HAMBURG/STUTTGART. Den Gegner überrannt, das Ticket für die Handball-Europameisterschaft 2010 in Österreich sicher und vorzeitig gelöst und den Umbruch geschafft: Nach dem souveränen 38:30 (20:12)-Sieg gegen Slowenien war selbst Bundestrainer Heiner Brand vom starken Auftritt der deutschen Mannschaft überrascht. »Nach anfänglichen Schwierigkeiten haben wir das Spiel förmlich an uns gerissen. Die Begeisterung und Kampfbereitschaft waren imponierend. Ich habe großen Respekt vor meinen Spielern«, sagte der Coach.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen