Aktuell Sport

Begeisterung bei Groß und Klein

REUTLINGEN. Pünktlich um 8.30 Uhr fiel der Startschuss: Ab ins Wasser! Die ersten Ironmännle und Ironweible eröffneten auf den Schwimmbahnen im Freibad Markwasen den 8. Reutlinger Triathlon. »Wir hatten so große Starterfelder, dass wir den Start um eine halbe Stunde vorziehen mussten«, sagte Thomas Bader. Der Leiter der Abteilung Schwimmen der TSG Reutlingen beaufsichtigte mit seinen Helfern das Becken, in das die insgesamt 206 Teilnehmer des Volkstriathlons im 20-Sekunden-Abstand als erstes geschickt wurden.

Raus aus dem Wasser und ab aufs Fahrrad: Insgesamt 206 Sportler starteten beim gestrigen Volkstriathlon der TSG Reutlingen.  
FO
Raus aus dem Wasser und ab aufs Fahrrad: Insgesamt 206 Sportler starteten beim gestrigen Volkstriathlon der TSG Reutlingen. FOTO: NIETHAMMER
Raus aus dem Wasser und ab aufs Fahrrad: Insgesamt 206 Sportler starteten beim gestrigen Volkstriathlon der TSG Reutlingen. FOTO: NIETHAMMER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen