Aktuell Sport

Bayern bezwingt Wolfsburg - Leverkusen Spitze

HAMBURG. Der FC Bayern München hat Fußball-Meister VfL Wolfsburg entzaubert und den ersten Bundesliga-Sieg unter dem neuen Trainer Louis van Gaal gefeiert. Die Münchner mit dem überragenden Millionen-Neuzugang Arjen Robben gewannen das Topduell des vierten Spieltags mit 3:0 und meldeten erstmals ihre Titelansprüche an. Tabellenführer ist weiter Bayer Leverkusen, das zu einem 2:1 gegen den VfL Bochum kam und nun schon zehn Punkte auf dem Konto hat.

Mario Gomez (rechts) vom FC Bayern jubelt nach seinem Tor zum 1:0 mit der Mannschaft.
FOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen