Aktuell Sport

Aufsteiger Wannweil startet durch

REUTLINGEN. Spannung, Tore, klasse Fußball: Bereits am ersten Spieltag der Reutlinger Kreisliga A zogen die Kicker des VfL Pfullingen II und der TSV Sondelfingen alle Register und boten ein rasantes Spiel, das 3:3 endete. Neben den sechs Toren gab es außerdem drei Platzverweise zu verzeichnen. Soufine Behar markierte das 0:1 (27.). Felix Krasser glich nach einem Foul an seinen Bruder Moritz per Foulelfmeter zum 1:1 aus (34.). Kevin Schmidt brachte den A-Liga-Aufsteiger sogar mit 2:1 in Führung (40.). Doch Alpaslan Bas glich nach der Pause zum 2:2 aus (50.). »Danach entwickelte sich ein sehenswertes Spiel mit vielen Torraumszenen«, berichtete VfL-Pressewart Timo Schyska. Felix Krasser sorgte mit einem gekonnten Schlenzer über TSV-Torwart Andreas Hüger hinweg für das 3:2 (67.).

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen