Aktuell Sport

Alexander Job stinksauer

PFULLINGEN. Es ist noch nichts verloren, dennoch war Alexander Job stinksauer. »Die Art und Weise, wie wir gespielt haben, hat mir überhaupt nicht gefallen. Wir waren viel zu lethargisch«, sagte der Trainer der Handball-B-Jugend des VfL Pfullingen nach dem Final-Hinspiel um die süddeutsche Meisterschaft. Dabei trennten sich die Echazstädter und der HSC Schmiden/Oeffingen 25:25 (14:12)-Unentschieden. Das Rückspiel steigt am nächsten Samstag (17.30 Uhr) in der Sporthalle Schmiden.

Neunfacher Torschütze für den VfL Pfullingen in der Partie gegen Schmiden: Nicolai Theilinger (mit Ball). Links: Maximilian Schu
Neunfacher Torschütze für den VfL Pfullingen in der Partie gegen Schmiden: Nicolai Theilinger (mit Ball). Links: Maximilian Schulze. GEA-FOTO: PACHER
Neunfacher Torschütze für den VfL Pfullingen in der Partie gegen Schmiden: Nicolai Theilinger (mit Ball). Links: Maximilian Schulze. GEA-FOTO: PACHER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen