Aktuell Sport

Abschiedsspiel von SV-03-Kapitän Pascal Geibel

TÜBINGEN. Am Samstag (15 Uhr) in Rottweil wird Pascal Geibel noch ein letztes Mal für seinen SV 03 Tübingen auflaufen. Danach wird der Kapitän des Landesliga-Tabellenletzten bis Ende August wegen eines Auslandssemesters fehlen. »Es wird schwer sein, diese Lücke zu schießen«, sagt der neue Nulldrei-Trainer Lütfi Yazar. Geibel war als einziger Tübinger Spieler bisher jede Minute auf dem Platz, steuerte zwei der 13 erzielten Treffer bei.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen