Aktuell Sport

90 Minuten Willen zeigen

REUTLINGEN. Nach den Heim-Pleiten gegen Karlsruhe II (1:3) und Bamberg (0:1) wurde den Reutlinger Regionalliga- Fußballern nicht nur das freie Wochenende gestrichen. Sie stehen nun auch massiv in der Pflicht: Trainer Roland Seitz fordert von seinem Team Wiedergutmachung für die enttäuschenden Leistungen. »Sie sollen 90 Minuten zeigen, dass sie gegen ein Spitzenteam gewinnen wollen. Ich will sehen, dass sie 90 Minuten lang Gas geben und damit deutlich machen, dass sie die Saison noch nicht abgehakt haben«, sagt der Coach unmissver- ständlich vor der Partie an diesem Mittwoch (18 Uhr) beim Tabellenfünften 1. FC Nürnberg II.

Wieder dabei: Lars Heller.
FOTO : THOMYS

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen