Aktuell Sport

6,6 Millionen EM-Überschuss

FRANKFURT. Die »Bergtour« der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft 2008 ist nach der verpassten sportlichen Krönung zumindest wirtschaftlich ein voller Erfolg geworden. Bei der Endrunde in Österreich und der Schweiz hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) einen Überschuss in Höhe von 6,6 Millionen Euro erzielt. Dies weist die am Freitag nach der Präsidiumssitzung in Frankfurt durch den DFB veröffentlichte wirtschaftliche Abschluss-Bilanz aus. »Dieses Ergebnis beweist, dass wir einerseits hervorragende Rahmen- und Arbeitsbedingungen für unser Team geschaffen und trotzdem sehr verantwortungsvoll gewirtschaftet haben«, sagte Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen