Aktuell Sport

40-Punkte-Schlappe als Motivation

TÜBINGEN. Das Pokal-Achtelfinale zwischen den Basketball-Bundesligisten LTi Gießen 46ers und Walter Tigers Tübingen heute Abend (20.15 Uhr) wird zu einem Duell der beiden Sorgenkinder. Den Gästen aus Tübingen steht eine Serie von 13 Niederlagen aus den vergangenen 14 Liga-Begegnungen zu Buche. Aber auch bei den Hausherren sieht es kaum besser aus. Der Tabellen-Vorletzte durfte seinen letzten Sieg Mitte Dezember beim 90:50-Erfolg feiern - und das ausgerechnet gegen Tübingen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen