Aktuell Sport

Überraschung erzwingen

PFULLINGEN. Die gute Nachricht vorneweg: Der Handball-Bundesligist VfL Pfullingen-Stuttgart hat die Lizenz für die kommende Saison erhalten. Und zwar ohne Wenn und Aber. »Wir müssen keine Bedingungen oder Auflagen erfüllen«, teilte VfL-Geschäftsführer Alfred Mayer auf Nachfrage mit. Vier Klubs, so entschied das dreiköpfige Kontroll-Gremium der Handball-Bundesliga (HBL), müssen noch einige Zahlen zu ihren Unterlagen vorlegen. HBL-Geschäftsführer Frank Bohmann: »Die Vereine müssen bis zum 30. Juni nachbessern. Aber das sind alles lösbare Aufgaben.«

Präsentierte sich zuletzt in starker Form: Ralf Bader (links). FOTO: NIETHAMMER
Präsentierte sich zuletzt in starker Form: Ralf Bader (links). FOTO: NIETHAMMER
Präsentierte sich zuletzt in starker Form: Ralf Bader (links). FOTO: NIETHAMMER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen