Aktuell Taktik

So tippen die Sportreporter das Viertelfinale gegen Italien

BORDEAUX. Ein Spiel gegen die Italiener war schon immer von Taktik geprägt. Italiens Trainer Antonio Conte gilt als Meister seines Faches. Dem Joachim Löw aber in Nichts nachsteht. Nicht umsonst ist Löw derjenige, der den Weltmeister von Rio formte. Und dabei auch die Größe besaß, im Laufe des Turniers seine Linie umzustellen. Das EM-Viertelfinale könnte ein Lehrstück für den internationalen Fußball werden, auf jeden Fall aber ist das Duell von Bordeaux am heutigen Samstag (21.00 Uhr/ARD) das vorweggenommene Endspiel.

Jogi Löw. FOTO: AP
Jogi Löw. Foto: AP
Jogi Löw.
Foto: AP

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen