Logo
Aktuell Fußball

Nehren und Oferdingen trennen sich im Derby torlos

Das Steinlach-Derby in der Fußball-Landesliga zwischen dem SV Nehren und dem TSV Ofterdingen endete vor 300 Zuschauern 0:0 unentschieden.

Ball
Foto: Eibner
Foto: Eibner

NEHREN. Die Partie war geprägt von wenigen Torchancen, rassigen Zweikämpfen vor allem in der ersten Halbzeit und zwei guten Chancen von SV-Offensivmann Marco Binder in Minute 9 und 18. Die beste Gelegenheit für die Gäste aus Ofterdingen hatte Maurice Heim mit einem 20-Meter-Schuss (17.).

In der zweiten Halbzeit verflachte die Partie zusehens. Grund waren die schwindenden Kräfte bei beiden Mannschaften und der absolut schlechte Rasenplatz in Nehren. Weiter geht es für die zwei Vereine bereits schon am Ostermontag mit Auswärtsspielen für Nehren in Böblingen und für Ofterdingen in Holzgerlingen. (GEA)