Aktuell Politik

Zoff zwischen Stadt und Kreis Reutlingen: Nach vier Jahren sollen Ergebnisse her

»Stadtkreis light«: Die Gespräche zwischen Stadt und Kreis Reutlingen sind nach dem erfolglosen Versuch der Stadtkreisgründung noch ohne Ergebnis. Nun bringen WiR und CDU neuen Wind in die Debatte, der Druck aus einigen Fraktionen des Kreistags wächst.

Zuhörer aus Stadt und Kreis lauschen der Landtagsdebatte zur Stadtkreisgründung, darunter Ex-Landrat Thomas Reumann (rechts) und Neu-Landrat Dr. Ulrich Fiedler (Vierter von rechts), zudem Ex-Oberbürgermeisterin Barbara Bosch (vorne). Fast vier Jahre ist dieses Foto nun alt. Konkret getan hat sich seitdem nichts. Foto: Archiv: Pieth
Zuhörer aus Stadt und Kreis lauschen der Landtagsdebatte zur Stadtkreisgründung, darunter Ex-Landrat Thomas Reumann (rechts) und Neu-Landrat Dr. Ulrich Fiedler (Vierter von rechts), zudem Ex-Oberbürgermeisterin Barbara Bosch (vorne). Fast vier Jahre ist dieses Foto nun alt. Konkret getan hat sich seitdem nichts.
Foto: Archiv: Pieth

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen