Aktuell Unwetter

»Wir waren im Auge des Sturmes«

REUTLINGEN/WAIBLINGEN. »Jeder hat gesagt, so etwas hat er noch nicht erlebt«, schaudert es Diana Zach. Beim Staufer-Spektakel in Waiblingen gerät sie gemeinsam mit anderen Reutlingern in ein verheerendes Unwetter. In wenigen Stunden zerlegen Stürme und Starkregen das Lager des Festivals für Freunde des Mittelalters.

Wie eine schwarze Wand zieht die Gewitterfront in Richtung Staufer-Spektakel. Minuten später schlagen die Naturgewalten zu.  FOT
Wie eine schwarze Wand zieht die Gewitterfront in Richtung Staufer-Spektakel. Minuten später schlagen die Naturgewalten zu. FOTOS: DIANA ZACH
Wie eine schwarze Wand zieht die Gewitterfront in Richtung Staufer-Spektakel. Minuten später schlagen die Naturgewalten zu. FOTOS: DIANA ZACH

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen