Aktuell Ausstellung

»Wildlife Photographer of the Year« im Naturkundemuseum

REUTLINGEN. Wie farbenfroh, facettenreich und außergewöhnlich die Natur sein kann, wird einem nur selten bewusst. Wann nimmt man sich schon mal die Zeit, genau hinzuschauen? Damit die Einzigartigkeit von Flora und Fauna jedoch nicht in Vergessenheit gerät, haben Fotografen aus 96 Ländern die schönsten, skurrilsten und verblüffendsten Momente eingefangen und zum Wettbewerb »Wildlife Photographer of the Year 2014« eingereicht. Die 100 Finalisten unter den Aufnahmen touren, wie in jedem Jahr, um die Welt. Vom 13. November bis zum 17. Januar macht die Ausstellung Station in Reutlingen und ist jetzt im Naturkundemuseum zu sehen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen