Aktuell Citykirche

Wenn ich einen Wunsch frei hätte

Ein großes Auto oder eine Million Euro: Auf einer Tafel darf jeder aufschreiben, was er gerne vor dem Tod noch erleben oder haben möchte. Es ist viel Heiteres, aber auch viel Nachdenkliches dabei.

Pfarrerin Cornelia Eberle (links) und Pastoralreferentin Ulrike Neher-Dietz betreuen die Mitmachaktion "Bevor ich sterbe, möchte
Pfarrerin Cornelia Eberle (links) und Pastoralreferentin Ulrike Neher-Dietz betreuen die Mitmachaktion »Bevor ich sterbe, möchte ich…«.Foto: Böhm
Pfarrerin Cornelia Eberle (links) und Pastoralreferentin Ulrike Neher-Dietz betreuen die Mitmachaktion »Bevor ich sterbe, möchte ich…«.Foto: Böhm

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen