Aktuell Reutlingen

Welche Therapie für die Kreiskliniken?

Die Diskussion um die Zukunft der drei Kreiskliniken läuft: Bleibt organisatorisch alles wie bisher? Kauft man das Management ein, tritt man einem Verbund bei oder sucht man einen Investor? Demnächst schaut sich eine Delegation aus dem Kreis Reutlingen Modelle in Nürtingen, Sigmaringen und Karlsruhe an. Mitarbeiter des Reutlinger Klinikums am Steinenberg haben derweil eine Resolution verfasst: Sie wollen, dass der Kreis seine Krankenhäuser weiter selbst betreibt

Der Befund ist eindeutig: Die Kliniken des Kreises Reutlingen leiden an hohen Defiziten. Rasche Besserung der finanziellen Lage
Der Befund ist eindeutig: Die Kliniken des Kreises Reutlingen leiden an hohen Defiziten. Rasche Besserung der finanziellen Lage ist derzeit nicht in Sicht. FOTOS: DPA Foto: Deutsche Presse Agentur
Der Befund ist eindeutig: Die Kliniken des Kreises Reutlingen leiden an hohen Defiziten. Rasche Besserung der finanziellen Lage ist derzeit nicht in Sicht. FOTOS: DPA
Foto: Deutsche Presse Agentur

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen