Aktuell Reutlingen

»Weg mit der Stellplatzablösung«

Reutlingen. (GEA) Die Einzelhändler in der Region Neckar-Alb fordern von den Gemeinden eine aktivere Entwicklungsplanung ein, damit die nach wie vor zunehmende Verkaufsfläche nicht nur an den Stadträndern durch Großmärkte entsteht, sondern auch in den Zentren. »Hier ist ein klares Bekenntnis der Gemeindeverwaltungen zur Innenstadt gefordert. Die Städte müssen in enger Zusammenarbeit mit dem Handel die Basis für ein überkommunales Konzept legen.« Das sagte Dieter Resl, Vorsitzender des IHK-Handelsausschusses.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen