Aktuell Betzenried

Von wegen Beruhigung

REUTLINGEN. Die grüne Wiese ist verschwunden, das Erdreich ist bereit zur Bebauung: Zwischen Otto-Johannsen-Straße und August-Lämmle-Straße ist das neue GWG-Wohnquartier im Werden. Es gibt sogar schon eine Baustellenzufahrt. »Die Straße hätten wir auch gerne«, sagt Holger Grumann, Mitbegründer der Initiative »Für das Betzenried« und zeigt auf die Kiesschneise, die von der August-Lämmle-Straße mitten rein in die Brachfläche führt.

Geht doch: Die Baustellenzufahrt führt von der August-Lämmle-Straße direkt ins künftige Wohngebiet. Aus Sicht der Initiative "Fü
Geht doch: Die Baustellenzufahrt führt von der August-Lämmle-Straße direkt ins künftige Wohngebiet. Aus Sicht der Initiative »Für das Betzenried« und Ilos wäre das die wesentlich bessere Anbindung als über Otto-Johannsen- und Bismarckstraße. FOTO: NIETHAMMER
Geht doch: Die Baustellenzufahrt führt von der August-Lämmle-Straße direkt ins künftige Wohngebiet. Aus Sicht der Initiative »Für das Betzenried« und Ilos wäre das die wesentlich bessere Anbindung als über Otto-Johannsen- und Bismarckstraße. FOTO: NIETHAMMER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen