Aktuell Reutlingen

Viele Unfälle auf schneeglatten Straßen

REUTLINGEN. Die am Donnerstagfrüh einsetzenden Schneefälle haben in den frühen Morgenstunden und vor allem im Berufsverkehr zu etwa 20 Verkehrsunfällen im Kreis Reutlingen geführt. Die meisten Unfälle ereigneten sich im Raum Reutlingen, Metzingen und Bad Urach, während es auf der Albhochfläche nur vereinzelt zu witterungsbedingten Verkehrsunfällen kam. Bei drei Unfällen verzeichnete die Polizei mehrere leicht Verletzte. Die Höhe des an den verunglückten Fahrzeugen entstandenen Gesamtschadens kann zurzeit noch nicht beziffert werden.

Heftige Schneefälle haben heute im gesamten Kreis für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt. GEA-FOTO: MEYER
Heftige Schneefälle haben im gesamten Kreis für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt. GEA-FOTO: MEYER
Heftige Schneefälle haben im gesamten Kreis für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt. GEA-FOTO: MEYER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen