Aktuell Vesperkirche

Vesperkirche: Das Reutlinger »Wunder«

REUTLINGEN. Nur noch eine knappe Woche Vesperkirche. Günter Klinger, Geschäftsführer des Diakonischen Werks, schaut in den Kirchenraum. Es ist voll. Es ist laut. In der Luft hängt der Geruch von Fisch. »Es läuft total gut«, sagt Klinger. Täglich gehen zwischen 360 und 400 Essen über die Theke – das gab’s in den Vorjahren nicht. Wenn der Betrieb so brummt, ist das aber auch ein schlechtes Zeichen. Von Armut nämlich: Die Vesperkirche ist Anlaufstelle für die Bedürftigen und Einsamen.

Günstiges Essen, nette Gesellschaft: Die Vesperkirche ist gefragter denn je. FOTO: TRINKHAUS
Günstiges Essen, nette Gesellschaft: Die Vesperkirche ist gefragter denn je. Foto: Gerlinde Trinkhaus
Günstiges Essen, nette Gesellschaft: Die Vesperkirche ist gefragter denn je.
Foto: Gerlinde Trinkhaus

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen