Aktuell Kirchweihfest

»Traditionen darf man pflegen«

REUTLINGEN-BETZINGEN. »Tradition ist im Trend - wir sind der beste Beweis«, sagt Christine Neu, stellvertretende Vorsitzende der Landsmannschaft Banater Schwaben und Leiterin der Trachtengruppe. Im vergangenen Jahr hat sich die Gruppe mit 14 Paaren aus verschiedenen Dörfern im Banat zusammengefunden und sich dafür stark gemacht, das Brauchtum zu pflegen. Künftig soll deshalb einmal im Jahr in Betzingen ein Kirchweihfest gefeiert werden - genauso wie damals im Banat.

Das Trachtenpaar Eveline und Oswald Wolf übergibt die Einladung, die traditionell ein mit Rosmarinsträußchen geschmückter Apfel
Das Trachtenpaar Eveline und Oswald Wolf übergibt die Einladung, die traditionell ein mit Rosmarinsträußchen geschmückter Apfel ist, an Ortsvorsteher Thomas Keck. Foto: Regina Störk
Das Trachtenpaar Eveline und Oswald Wolf übergibt die Einladung, die traditionell ein mit Rosmarinsträußchen geschmückter Apfel ist, an Ortsvorsteher Thomas Keck.
Foto: Regina Störk

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen