Aktuell Reutlingen

Träume im Rahmen

REUTLINGEN. Träume mit Ecken. Mit Rahmen und Aufhängung. Von Martin Luther King beseelt und den Gefühlen geleitet haben über siebzig Jugendliche ihren Träumen Form gegeben. Für die spannendsten Werke wurden am Freitagabend sechzehn junge Kunstschaffende ausgezeichnet. Unter dem Motto »I have a dream« (Ich habe einen Traum) hatten die Jugendkunstschule der Volkshochschule, die Volksbank Reutlingen und die Rainer-Märklin-Stiftung zum dritten Wettbewerb »VR-Kunst-Maxx« aufgerufen. Um Jugendliche zur Kunst zu führen, um Talente zu finden und zu fördern, sagt Dr. Rainer Märklin, der frühere Vorstandsvorsitzende der Volksbank Reutlingen, dessen Stiftung »lieber Geld in die Kinder steckt, als an die Börse bringt«.

Für ihren »surrealen Traum« erhielt Sofia Zafiridou, 14, einen ersten Preis. FOTO: BEDU
Für ihren »surrealen Traum« erhielt Sofia Zafiridou, 14, einen ersten Preis. FOTO: BEDU
Für ihren »surrealen Traum« erhielt Sofia Zafiridou, 14, einen ersten Preis. FOTO: BEDU

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen