Aktuell Grundsteinlegung

Technologiepark Tübingen-Reutlingen wächst weiter

REUTLINGEN/ TÜBINGEN. Am Mittwoch wurde der Grundstein für das dritte Gebäude im Technologiepark Tübingen-Reutlingen (TTR) an der B 28 gelegt. Karl Epple vom Vorstand der L-Bank sprach dabei von einer »Erfolgsgeschichte«, für die Reutlinger Oberbürgermeisterin Barbara Bosch war es ein »weiterer Meilenstein«. Das geplante Gebäude mit Büros, Werkstätten und Labors verfügt über eine Grundfläche von 6 000 Quadratmetern und kostet den Investor rund 8,5 Millionen Euro.

Hammerhart: Reutlingens Oberbürgermeisterin Barbara Bosch und ihr Tübinger Amtskollege Boris Palmer sorgten dafür, dass der Grun
Hammerhart: Reutlingens Oberbürgermeisterin Barbara Bosch und ihr Tübinger Amtskollege Boris Palmer sorgten dafür, dass der Grundstein gut verschlossen ist. L-Bank-Vorstandsmitglied Karl Epple verfolgte die handwerklichen Aktivitäten mit Interesse. Foto: Markus Niethammer
Hammerhart: Reutlingens Oberbürgermeisterin Barbara Bosch und ihr Tübinger Amtskollege Boris Palmer sorgten dafür, dass der Grundstein gut verschlossen ist. L-Bank-Vorstandsmitglied Karl Epple verfolgte die handwerklichen Aktivitäten mit Interesse.
Foto: Markus Niethammer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen