Aktuell Jugendkultur

»Talk«-Projekt gegen Rassismus und Sexismus

REUTLINGEN. Viele Jugendliche haben schon schlechte Erfahrungen mit Ausgrenzung gemacht. Rassismus, Sexismus, Vorurteile wegen einer Behinderung, die Ursachen sind vielfältig, aber fast immer erleben die Betroffenen dabei Ohnmacht und Sprachlosigkeit. Neues Selbstvertrauen schaffen soll das »Talk«-Projekt, das am Mittwoch, 28. September, in der mittlerweile vierten Auflage im franz.K startet. Noch sind einige Plätze in den Workshops frei.

Beim »Talk«-Projekt sollen Jugendliche lernen, die eigenen Potenziale zu entfalten, zum Abschluss dürfen sie im kommenden Jahr a
Beim »Talk«-Projekt sollen Jugendliche lernen, die eigenen Potenziale zu entfalten, zum Abschluss dürfen sie im kommenden Jahr alle auf der franz.K-Bühne ihre Performance zeigen. FOTO: FRANZ.K
Beim »Talk«-Projekt sollen Jugendliche lernen, die eigenen Potenziale zu entfalten, zum Abschluss dürfen sie im kommenden Jahr alle auf der franz.K-Bühne ihre Performance zeigen. FOTO: FRANZ.K

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen