Aktuell Fernmeldeamt

Streit um Brandschutz »im Tower«

REUTLINGEN. In zwei Gebäuden des früheren Fernmeldeamtes ist der Landkreis bereits Mieter. Im dritten, dem als »Tower« bezeichneten Hochhaus, war er es – aber nur bis zum 31. August. Drei Geschosse ließ er bereits für rund eine Million Euro umbauen, um dort 150 bis 200 Geflüchtete unterzubringen. Doch jetzt hat die Kreisverwaltung den Vertrag gekündigt.

Foto: Uschi Pacher
Foto: Uschi Pacher

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen