Aktuell Reutlingen

Stimme auch von der »Konkurrenz«

REUTLINGEN-ALTENBURG. Geht es nach dem Altenburger Bezirksgemeinderat, bleibt Christel Metzger Ortsvorsteherin. Vom neu gewählten Rat votierten am Mittwochabend im Bürgersaal des Rathauses vor einem Dutzend Besuchern sieben Räte für Metzger. Drei sprachen sich für Achim Schulze aus, einer enthielt sich. Damit bekam Metzger auch von der kommunalpolitischen »Konkurrenz« der »Bürgerlichen Liste« mindestens eine Stimme. Metzger ist Mitglied der Liste »Wir für Altenburg«, die erneut mit sechs Sitzen im elfköpfigen Rat vertreten ist.

Der neue Altenburger Ortschaftsrat (von links): Raimund Vollmer (neu), Frank Walz, Achim Schulze, Martin Uber, Karl-Otto Dobler,

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen