Aktuell LEUTE

Stillleben für Kinderleben

REUTLINGEN. Seit siebzehn Jahren lebt Enami Shibata in Deutschland, fünf Jahre davon in Reutlingen. Im japanischen Okazaki geboren, hat sie von Kindesbeinen an gerne gemalt. Gerne und sehr gut – wie diverse Preise beweisen, die sie seit frühester Jugend einheimsen konnte. Kein Wunder also, dass das talentierte Mädchen seine künstlerische Neigung am liebsten zum Beruf gemacht hätte. Jedoch: Da waren erhebliche elterliche Bedenken vor.

Die Künstlerin Enami Shibata unterstützt japanische Waisenkinder aus der Katastrophenregion Fukushima. FOTO: TRINKHAUS
Die Künstlerin Enami Shibata unterstützt japanische Waisenkinder aus der Katastrophenregion Fukushima. Foto: Gerlinde Trinkhaus
Die Künstlerin Enami Shibata unterstützt japanische Waisenkinder aus der Katastrophenregion Fukushima.
Foto: Gerlinde Trinkhaus

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen