Aktuell Reutlingen

Stau auf der B 27: Das morgendliche Chaos zügig umfahren

REUTLINGEN. Ab dieser Woche hat die Baustelle auf der B 27 die Richtung gewechselt. Es wird jetzt die Fahrbahn Richtung Tübingen erneuert. Die gute Nachricht dabei für die staugeplagten Autofahrer aus dem Raum Reutlingen: Während dieser drei- bis vierwöchigen Bauphase gibt es zwei Fahrstreifen Richtung Tübingen. Die schlechte Nachricht: Es gibt weiterhin nur eine Spur Richtung Stuttgart. Das morgendliche Stau-Chaos bleibt dadurch bestehen, was durch die Verkehrsmeldungen gestern auch dokumentiert ist. So empfiehlt die Industrie- und Handelskammer, Ausweichrouten zu nutzen. Drei hat sie nach ihrem Internet-Aufruf vor anderthalb Wochen herausgefiltert.

Erhöhte Staugefahr gibt es auf der B 27 am Wochenende, wenn die Baustelle auf die andere Seite verlegt wird.  ARCHIVFOTO: NIETHA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen